Grußwort des Ersten Bürgermeisters Stephan Herreiner

Als Bürgermeister des Marktes Bissingen darf ich Sie auf unseren Informationsseiten herzlich begrüßen und bedanke mich für Ihren virtuellen Besuch in unserer Marktgemeinde.

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger ,
verehrte Neubürger,
liebe Besucher,


schön, dass Sie sich für unser einzigartiges Kesseltal interessieren und sich auf unserer Homepage informieren.
Der Markt Bissingen und das schöne Kesseltal liegen im Herzen Nordschwabens und sind ein Garant für Heimat, Tradition, Gemütlichkeit, Gastlichkeit und Moderne.
Vielleicht besuchen Sie uns bald und genießen unsere abwechslungsreiche Landschaft. Erkunden Sie unsere Wanderwege, die Wallfahrtskirche in Buggenhofen sowie die vielen anderen Kirchen und  Kapellen.
Auf dem Stationenweg  von Bissingen nach Buggenhofen treffen Kunst, Kultur und eine eindrucksvolle Kulisse aufeinander. Der Landwirtschafts-Erlebnis-Weg ist ein viel begangener Rundwanderweg mit großem Informationsgehalt für Alt und Jung. Viele weitere Wanderwege laden außerdem zur Erkundung unserer reizvollen Gegend ein. Der Michelsberg mit der „Hansele Hohl - Höhle“ und der Galgenberg sind Wahrzeichen unserer Gemeinde und prägen das Landschaftsbild. Genießen Sie unsere Gastlichkeit und kehren in einer unserer Lokalitäten ein oder verbringen auch mehrere Tage in unserer Marktgemeinde. Neben zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten ist auch der Zeltplatz am Michelsberg ein beliebter Ort für Jugendgruppen und Vereine. Wir freuen uns auf Sie! Des Weiteren bietet unsere heimische Wirtschaft eine Vielzahl an interessanten Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Unsere Kindertageseinrichtung genießt hohe Wertschätzung und unsere Mittelschule bietet einen hohen Ausbildungsstandard.  Die angesiedelten Allgemein- und Zahnärzte sowie eine Apotheke sichern unserer Bevölkerung die medizinische Versorgung.  Darüber hinaus bietet unsere Gemeinde eine hervorragende Wohnqualität mit zahlreichen Angeboten im kulturellen, kirchlichen, sportlichen und sozialen Bereich. Viele engagierte Vereine und Organisationen bereichern aktiv das Miteinander in unserer Gemeinde.  Wann immer Sie als Besucher oder Bürger Fragen haben, können Sie sich gern direkt an mich oder auch an unsere Verwaltung wenden. Dies ist sowohl per Post oder E-Mail möglich; ebenso wie auch im Rahmen der regelmäßigen Bürgersprechstunde, die rechtzeitig im Amtsblatt angekündigt wird. Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge sowie neuen Ideen sind uns sehr wichtig. Schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail unter markt@bissingen.de.
Wir freuen uns auf Sie.


Ihr
Stephan Herreiner
Erster Bürgermeister


VOILA_REP_ID=C12576CE:00320044